Gitarre lernen in der Gruppe

Die beiden Bänder dieses Lehrwerkes wurden speziell für den Gruppenunterricht konzipiert und stellen eine fundierte Grundlage für die Arbeit mit größeren und kleineren Gruppen dar. Die Methodik wurde über mehrere Jahre im Rahmen des Gruppenunterrichte, aufgrund der gemachten Erfahrungen und von den Teilnehmern gestellten Fragen, entwickelt. Neben dem Erlernen der gitarrespezifischen Spieltechniken, steht vor allen Dingen das Zusammenspiel im Vordergrund.

Durch das Musizieren in einer Gruppe soll nicht nur das Interesse für die Gitarre geweckt (sollte dies nicht ohnehin bereits der Fall sein), sondern auch erhalten werden und letztendlich Motivationsgrundlage für die weitere Zielfindung sein. Am Anfang ist es wichtig, sich vorerst kleine Ziele zu setzen. Dies können beispielsweise das Erlernen einer einzelnen Note oder auch eines Notenwertes sein. Auf diese Weise gelingt es den Spass und die Freude am Gitarrespiel zu bewahren.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Was in erster Linie zählt, ist der Spass am gemeinsamen Musizieren sowie der Wille etwas Neues zu erlernen. Es geht sozusagen von Null an los: Vom Kennenlernen der ersten Notenwerte, Anwendung verschiedener Anschlagtechniken sowohl beim Melodie-als auch beim Akkordspiel und natürlich dem Erlernen einiger Töne und den gängigsten Grundakkorden.

Band 1 enthält die Stammtöne der C-Dur-Tonleiter in den ersten drei Bünden und darüber hinaus 15 Grundakkorde mit speziell dafür entwickelten Übungen.

Band 2 dieses Lehrwerkes baut auf Band 1 auf. Das bisher Gelernte wird im ersten Schritt mit neuen Übungen und Stücken weiter verfestigt. Es kommen neue Notenwerte, wie die punktierte Viertelnote und die Sechzehntelnote, hinzu. Die Kenntnisse über die C-Dur-Tonleiter werden ergänzt durch das Kennenlernen weiterer gängiger Tonarten. Neben dem reinen Melodiespiel erfolgt nun eine Einführung in das mehrstimmige Gitarrenspiel, also dem Anschlag mehrerer Seiten, sowohl gemeinsam als auch hintereinander; Bass und Melodie werden nun gleichzeitig gespielt und verschiedene Zupftechniken angewendet. Um auch der populären Richtung gerecht zu werden, erfolgt eine Einführung in das Spielen mit sogenannten Powerchords sowie der Erläuterung des Bluesschemas. Den Abschluss bildet das Kennenlernen von gängigen Barrè-Akkorden.

Virginias Gitarrenwelt

Die Übungsstücke von Virginia Yep sind eine ideale Ergänzung für (fast) jede Gitarrenschule. Übungen und Melodien, die über die Jahre beim Unterricht geschrieben und gesammelt wurden. Das Abspielen nach Noten wird gefestigt und der Anschlag sowohl mit dem Daumen als auch der Wechselschlag automatisiert. 25 kurze Stücke, alphabetisch geordnet nach den Namen der Schüler/innen. Während die Übungen in Band 1 überwiegend einstimmig gehalten sind, erfolgt in Band 2 nach und nach der Übergang zum mehrstimmigen Spiel.

Gitarre lernen in der Gruppe – Band 1
nicht bewertet

16,00 20,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
(20,00  / )
zzgl. Versand

Ausführung wählen
Gitarre lernen in der Gruppe – Band 1
nicht bewertet

16,00 20,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ausführung wählen
Gitarre lernen in der Gruppe – Band 2
nicht bewertet

18,00 22,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand

Ausführung wählen
Love is All Around
nicht bewertet

6,90 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

In den Warenkorb
Schule für Konzertgitarre – Band 1
nicht bewertet

18,50 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

In den Warenkorb
Sound of Silence
nicht bewertet

6,90 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

In den Warenkorb